HolyDays Expo . Casal Solleric . Palma de Majorca 2016

holydaysexpo01

holydaysexpo02

holydaysexpo03

holydaysexpo04

holydaysexpo05

holydaysexpo06

Holy Days was exhibited in Sala Born of Casal Solleric, Palma de Mallorca from the 14th July to the 19th of September as a winner of the creaart contest.

HOLY DAYS

Toni Amengual

Identität entsteht durch Erinnerung und Erinnerung durch einzelne Erinnerungen. Eine Erinnerung ist eine persönliche Erzählung, die aus einer erlebten Erfahrung erstellt wird. Es existieren viele Methoden um das Erlebte vom Vergessen zu bewahren.

Wahrscheinlich ist die Fotografie (seit ihrer Erfindung) das meist benutze Mittel dafür. In diesem Kontext wird die Fotografie zu einem Objekt mit dem die Gegenwart hervorgebracht wird und das Teilen des Erlebten ermöglicht wird. Andere Objekte haben diese selben Qualitäten. Es handelt sich hier um Objekte mit einer starken Symbolkraft und unter ihnen steht vor allem eines im Vordergrund – das Souvenir.

Wie der Name selbst andeutet, ist das Souvenir ein Objekt das mit einer Erinnerung assoziiert ist. Eine Erinnerung eines Urlaubes als Tourist. Der Tourismus ist bezeichnend für Industriegesellschaften. Reisen in andere Länder-an andere Orte, fern von der bekannten Umgebung. Solche Urlaubsreisen haben den Genuss als Ziel. Unter Genuss versteht der Arbeiter der Industriegesellschaften ein “dolce fer niente”, also, eine Aktivität ohne produktiver Absicht. Vielleicht ist deshalb das Souvenir normalerweise ein belangloses Objekt in dem Kapitalismus und Kultur zusammenströmen.

Des Souvenirs Absicht ist eine Erinnerung zu erzeugen und somit eine Identität zu kreieren. Auf der einen Seite trägt es in der Erzeugung einer persönlichen Identität, die des Käufers, bei und auf der anderen Seite einer kollektiven Identität, die des Ortes wo es gekauft wurde.

Anders gesagt: durch die Souvenir Sammlung einer Person, die gerne Souvenirs kauft, können wir uns eine Idee über die touristischen Reiserouten und Erlebnisse dieser Person machen und zugleich können wir uns auch eine Idee über den Besuchsort machen durch die Souvenirs die dort verkauft werden.

Dies ist der Ausgangspunkt dieses Projektes. Die kollektive Identität der Insel Mallorcas, durch Musterexemplare der Souvenirs die man auf der Insel kaufen kann, zu zeigen .

Published by

toni

Toni Amengual independent photographer